INHALTE der Therapeutenausbildung


Hermesstab des Heilers


Form und Inhalt des Ausbildungskurses beziehen sich auf Körper, Seele und Geist. Den Körper sprechen wir über das Intensive Atmen (Rebirthing) und eventuell das Fasten (nicht während der Ausbildung) direkt an. Mit der Seele und ihren Grundmustern beschäftigen wir uns beim Bildern in "früheren Leben". Beim Gespräch mit dem Klienten kommen wir zu neuen Erkenntnissen und tieferem Verstehen seiner selbst. über den Verstand. Da der Klient immer auch der eigene Spiegel ist, lernen wir natürlich pausenlos uns selber immer besser kennen.

In den 30 Arbeitstagen des Grundkurses behandle ich unter anderem folgende Techniken, Inhalte und Fragen:


Vier UNIVERSELLE GRUNDGESETZE unseres Weltbilds:


nach oben

Druckbare Version
Diese Ausbildung ist Fortsetzung und Verlängerung der eigenen Therapie